Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:38 Uhr

Sportlicher Auftakt zur Kirmes

Hasborn-Dautweiler. St.-Bartholomäus-Kirmes wird vom 26. bis 30. August in Hasborn-Dautweiler gefeiert. Los geht es am heutigen Freitag, 26. August, 19 Uhr mit dem Kirmesspiel zwischen dem SV Mettlach und dem SV Rot-Weiß Hasborn mit anschließender Party im Waldstadion. Ab 20 Uhr startet erstmals das "Augtoberfest" im Kirmeszelt mit der Band Blechhaufen und bayrischen Spezialitäten. red

Offizieller Beginn der Kirmes auf dem Festplatz ist nach der Vorabendmesse am Samstag, 20.30 Uhr, mit dem Fassanstich. Ab 21 Uhr spielt die Band Foolin' Around im Zelt, ehe gegen 22 Uhr ein Feuerwerk gezündet wird. Sonntag, ab 14 Uhr, öffnen die Buden und Fahrgeschäfte auf dem Kirmesplatz. Der Montag beginnt mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche und anschließendem Kirmesfrühschoppen im Zelt. Dieser wird unter anderem vom Musikverein und dem Männergesangverein mitgestaltet. Die Kirmes endet dann traditionell am Dienstagabend mit der Beerdigung durch den Kirmesjahrgang.