| 20:42 Uhr

Fest
Die alte Handwerkskunst hautnah erleben

Neben den Besichtigungen der Mühle lockt auch ein Handwerkermarkt an Pfingstmontag zur Johann-Adams-Mühle.
Neben den Besichtigungen der Mühle lockt auch ein Handwerkermarkt an Pfingstmontag zur Johann-Adams-Mühle. FOTO: Timo Groß/Gemeinde Tholey
Theley. Die Johann-Adams-Mühle beteiligt sich am Deutschen Mühlentag und feiert an Pfingstmontag ein Fest. Von red

An Pfingstmontag, 21. Mai, öffnen bundesweit am Deutschen Mühlentag weit über 1000 Mühlen ihre Pforten für neugierige Besucher. Auch an der Johann-Adams-Mühle in Theley ist deshalb am Pfingstmontag ein Tag der offenen Tür.


Das Veranstaltungsprogramm der Gemeinde Tholey beginnt um 11 Uhr, wenn Bürgermeister Hermann Josef Schmidt den Mühlentag eröffnet. Die Bläsergruppe Schaumberg-Brass umrahmt die Eröffnung musikalisch. Bis in die Abendstunden sorgt ein Handwerkermarkt auf dem Außengelände mit Demonstrationen alter Handwerkskunst für Abwechslung. Als Butterfrauen, Waschfrauen, Seildreher und Flegeldrescher zeigen Mitglieder der Irreler Bauerntradition, wie die Bauern früher gearbeitet haben. Weitere Handwerker zeigen Sensen dengeln, Drechseln, Spinnen, Töpfern, Filzen, Korbflechten sowie gewandete Mitmachaktionen und Führungen für Kinder. Im Kreismühlenmuseum informieren um 14 Uhr und um 16 Uhr Gästeführer der Gemeinde über die Geschichte der Mühle.