| 23:20 Uhr

Einen Berufsfeuerwehrtag erleben

Leitersweiler. Der Löschbezirk Leitersweiler der Freiwillige Feuerwehr St. Wendel organisiert für kommenden Samstag, 21. Juni, ab sieben Uhr bis Sonntag, 22. Juni, für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr einen "Berufsfeuerwehrtag"

Leitersweiler. Der Löschbezirk Leitersweiler der Freiwillige Feuerwehr St. Wendel organisiert für kommenden Samstag, 21. Juni, ab sieben Uhr bis Sonntag, 22. Juni, für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr einen "Berufsfeuerwehrtag". Dafür haben die Aktiven des Löschbezirks und besonders die Jugendfeuerwehrbeauftragten Jens Theis, Dominik Peil, Markus und Moritz Wagner ein Programm zusammengestellt, das einen 24-Stunden-Tag einer Berufsfeuerwehr simulieren soll. Die zwölf Jugendlichen der Jugendfeuerwehr werden neben theoretischen und praktischen Übungen auch eine Gemeinschaftsübung mit den Jugendwehren von Hoof und Osterbrücken in der Ausrückgemeinschaft Hoof, Leitersweiler, Osterbrücken durchführen. Neben dem Staffelfahrzeug der Leitersweiler Wehr wird der Mannschaftstransportwagen aus Niederlinxweiler zur Verfügung stehen. Sinn und Zweck dieses Tages soll es sein, die zwölf Leitersweiler Jugendlichen noch stärker als bisher an die Feuerwehrarbeit heranzuführen, die feuerwehrtechnischen Kenntnisse zu verbessern und die Kameradschaft zu fördern. hjl