Historisches Schauspiel um Herzogin Luise im Mia-Münster-Haus

Historisches Schauspiel um Herzogin Luise im Mia-Münster-Haus

Die szenische Darstellung des Lebens und Schicksals der Herzogin Luise wird am kommenden Sonntag, 11. Oktober, 18 Uhr, im St. Wendeler Mia-Münster-Haus, Wilhelmstraße 11, aufgeführt. Die Herzogin Luise, die von 1824 bis 1831 in St. Wendel lebte, prägte das gesellschaftliche Leben in der Stadt und wurde wegen ihres großen sozialen Engagements als Landesmutter verehrt.Der Katholische Deutsche Frauenbund zeigt das Theaterstück im Rahmen der 26. Frauenkulturtage.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, heißt es in der Ankündigung.