1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Nohfelden

Erstes Limbeach-Turnier: 51 Teams am Start

Erstes Limbeach-Turnier: 51 Teams am Start

Der TV Limbach richtete vor Kurzem sein erstes Limbeach-Turnier in diesem Jahr aus. Auf der sieben Felder großen Beachvolleyball-Anlage im Limbacher Solarfreibad spielten insgesamt 51 Teams.

Beim Damen-B-Turnier gingen 48 Spielerinnen in den Sand. Der Sieg ging an das Duo Natalie Dier vom TV Lebach aus der Regionalliga und Nicole Surkovic vom TV Holz aus der 2. Bundesliga. Zweite wurden Saskia Seiwert und Amelie Herzog vom TSV Weingarten , vor den Regionalliga-Spielerinnen Doreen Werth vom SSC Freisen und Alica Zimmer vom TV Lebach . Das Herren-B-Turnier mit 27 Teams und 54 Akteuren gewannen Torsten Kirchhardt und Markus Wintergerst vom TuS Durmersheim . Dahinter landeten Dimitri Friedrich und Julian Zewe vom TV Bliesen. Dritte wurden Lars Landen aus Luxemburg und Marco Groß vom TV Göttelborn.

Insgesamt wurden 600 Euro Preisgeld ausgeschüttet. Christian Reith vom Organisationsteam freute sich: "Wir hatten an beiden Tagen ideales Beachvolleyball-Wetter mit sonnigen Abschnitten, aber auch Wind und Regen. Es war nicht zu heiß und nicht zu kalt." Die beiden nächsten Limbeach-Turniere finden am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Juli, ebenfalls im Limbacher Solarfreibad statt. Am ersten Tag ist ab 12.30 Uhr ein Jedermann-Turnier geplant, am zweiten ab 9.30 Uhr ein Mixed-Turnier. Meldungen sind auf der TVL-Internetseite möglich.

tv-limbach.de/volleyball