Friedhof in Namborn wird eingeweiht

Friedhof : Ehrenmal wird zum Volkstrauertag eingesegnet

Der alte Friedhof in Namborn ist neugestaltet worden. So wurde das Ehrenmal für die Gefallenen und Vermissten beider Weltkriege umgestaltet. Neben einer neu geschaffenenen Wegezufahrt sind alle Treppen beseitigt worden.

Das Ehrenmal ist jetzt, wie seit Jahren und Jahrzehnten gewünscht, barrierefrei, berichtet Namborns Ortsvorsteher Hugo Frei. Außerdem ist in den Geländebereich des ehemaligen Namborner Friedhofes eine Blühfläche angelegt worden, die Insekten zur Nahrungssuche dient. Für die Kinder gibt es nun einen Sandkasten und ein Spielgerät.

Ehrenmal und Blühfläche sollen an diesem Samstag, 17. November, während der Gedenkfeier zum Volkstrauertag eingesegnet werden. Beginn der Veranstaltung ist laut Ortssvorsteher Hugo Frei um 15.30 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung