1. Saarland
  2. St. Wendel

Konzentriert an einem Ort

Konzentriert an einem Ort

St. Wendel. Seit Juni 2003 gibt es die Suratec Service GmbH in St. Wendel. Die beiden Geschäftsführer Sandro Stoll und Stefan Rammacher mieteten die ehemaligen Werkstatträume des Alpha-Tecc.-Marktes und starteten mit insgesamt vier Mitarbeitern. Bereits 2006 wurden die Räume im Fachmarktzentrum zu eng und man zog mit Verwaltung und Werkstatt in die Essener Straße um

St. Wendel. Seit Juni 2003 gibt es die Suratec Service GmbH in St. Wendel. Die beiden Geschäftsführer Sandro Stoll und Stefan Rammacher mieteten die ehemaligen Werkstatträume des Alpha-Tecc.-Marktes und starteten mit insgesamt vier Mitarbeitern. Bereits 2006 wurden die Räume im Fachmarktzentrum zu eng und man zog mit Verwaltung und Werkstatt in die Essener Straße um. Zu diesem Zeitpunkt beschäftigte die Firma schon 30 Mitarbeiter. Im Alpha-Tecc.-Markt wurden die ehemaligen Werkstatträume zu einer Reparatur-Annahme umfunktioniert.Als im Mai 2007 das Gebäude in der Essener Straße durch einen Brand zerstört wurde, musste das Unternehmen sich nach neuen Räumen umsehen. Seit Dezember 2008 befinden sich nun Werkstatt, Ausstellung und Verwaltung im ehemaligen Gebäude des Möbelhauses Brachetti in der Frankfurter Straße 1 in St. Wendel.

Das Unternehmen beschäftigt aktuell 41 Mitarbeiter, darunter sieben Auszubildende. Im Sommer dieses Jahres kommen zwei weitere Azubis hinzu. Ausgebildet werden Bürokaufleute und Informationselektroniker.

Zum 7. März hat das Unternehmen auch die Reparaturannahme im Alpha-Tecc. aufgelöst und alle Bereiche am Standort Frankfurter Straße konzentriert. Neben Reparaturarbeiten bietet das Unternehmen Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Maschinen für den gewerblichen Bereich und Photovoltaik-Anlagen an. Spezialisiert hat sich Suratec auf Kaffeevollautomaten, wie Geschäftsführer Rammacher erklärt. Im Ausstellungsbereich können sich die Kunden ein Bild vom Sortiment und den Dienstleistungen des Unternehmens machen. red