DRK in Winterbach lädt erstmals ein zur Blutspende

DRK in Winterbach lädt erstmals ein zur Blutspende

Winterbach. Am Donnerstag, 3. September, veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Winterbach die erste Blutspende seiner Geschichte und lädt alle ein, Blut zu spenden. Beginn ist um 17 Uhr, voraussichtliches Ende gegen 21 Uhr

Winterbach. Am Donnerstag, 3. September, veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Winterbach die erste Blutspende seiner Geschichte und lädt alle ein, Blut zu spenden. Beginn ist um 17 Uhr, voraussichtliches Ende gegen 21 Uhr. Warum sollten Menschen Blut spenden? Die Antwort des DRK: Jeden Tag werden Hunderte Blutbeutel in deutschen Krankenhäusern aufgebraucht, der Bedarf ist größer als das Angebot. Die Krankenhäuser sind auf Spender angewiesen. Darüber hinaus hat auch der Blutspender einen Vorteil: Sein Blut wird untersucht, Krankheiten können so früh entdeckt werden. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung