Ausruhen und Durchatmen

St. Wendel. Ausruhen, Durchatmen und Nachdenken bietet die Evangelische Kirchengemeinde St. Wendel in der Adventszeit an. Adventliche Musik und Gesang, dazu Orgelspiel und kurze Ansprachen von Menschen unserer Stadt über ihre Erfahrungen mit Advent sind hierbei zu hören

St. Wendel. Ausruhen, Durchatmen und Nachdenken bietet die Evangelische Kirchengemeinde St. Wendel in der Adventszeit an. Adventliche Musik und Gesang, dazu Orgelspiel und kurze Ansprachen von Menschen unserer Stadt über ihre Erfahrungen mit Advent sind hierbei zu hören. An den drei Donnerstagen in der Adventszeit, jeweils um 18 Uhr, sprechen Peter Reichert, Schulleiter des Cusanus Gymnasiums St. Wendel, Heribert Ohlmann, Schulleiter des Gymnasiums Wendalinum und Bernd Naumann, Bestatter aus St. Wendel. Die Reihe "advent angedacht" eröffnet am Donnerstag, 3. Dezember,18 Uhr Peter Reichert in der Evangelischen Stadtkirche St. Wendel. red