Ideen gesucht: Wie soll der Rundwanderweg heißen?

Werbeln · Der Festausschuss 800 Jahre Werbeln startet im Rahmen des Orts-Jubiläums eine originelle Aktion. Für den neuen Rundwanderweg rund um das Jubiläumsdorf (wir berichteten) wird ein aussagestarker Name gesucht.



Im Werbelner Dorflädchen steht ab Dienstag eine Ideenbox mit entsprechenden Vordrucken bereit. Hier kann jeder, der eine Idee zum Namen des Weges einbringen will, seinen Vorschlag einwerfen. Abgabeschluss ist der 18. Juli. Ausgewertet werden die Vorschläge vom Festausschuss 800 Jahre Werbeln.

Der Gewinner erhält einen Präsentkorb vom Werbelner Dorflädchen im Wert von 50 Euro, spendiert von der Gemeinde Wadgassen.