Vier Tage Sportfest beim SC Reisbach

Sportfest : Traditionsmannschaften starten beim Reisbacher Fest

Wer war 2008/09 beim SCR und in Pachten dabei?

Der SC Reisbach veranstaltet von Freitag, 12., bis Montag, 15. Juli, sein Sportfest im Sportpark Lohwiese. Zahlreiche Mannschaften haben zugesagt. Beteiligt sind Aktive, Firmen, Jugend- und AH-Mannschaften.

Offiziell wird das Sportfest am Freitag um 19.30 Uhr mit dem Fassanstich durch Landrat Patrik Lauer eröffnet. Fußball gespielt wird bereits ab 18 Uhr. Zunächst treffen die Traditionsmannschaften von 2008/2009 des SC Reisbach und der SSV Pachten aufeinander. Um 19.30 Uhr empfängt der Sport-Club Reisbach den Saarlandligisten Borussia Neunkirchen. Um 21 Uhr spielt die Band „Diony“ zur Unterhaltung auf.

Weiter geht es am Samstag um 9.30 Uhr. Bis 15 Uhr wird der Banken- und Versicherungspokal des Saarlandes ausgespielt. Am Nachmittag geht es weiter mit folgenden Fußballbegegnungen: Um 15 Uhr spielt DJK Saarwellingen gegen FV Schwarzenholz, um 16.30 Uhr Körprich-Bilsdorf gegen SV Ritterstraße und um 18.30 Uhr SV Hülzweiler gegen SG Lebach-Landsweiler.

Am Sonntag wird im SCR-Biergarten ab 11 Uhr zum Weißwurst-Frühstück eingeladen. Ab 11 Uhr wird wieder Fußball gespielt; die AH-C SG Saarwellingen misst sich mit der AH-C SG Hube. Nach dem Mittagessen stehen auf dem Programm: FSV Saarwellingen gegen TuS Bisten um 14.30 Uhr, Reisbach 2 gegen Eiweiler (16.30 Uhr) und Riegelsberg gegen Beaumarais (18.15 Uhr).

Zum Abschluss des Sportfestes trifft am Montag um 19.30 Uhr der SC Reisbach auf die SV Mettlach. Eine Tombola verspricht hochwertige Gewinne; die Gewinnlose werden ab 20 Uhr vor dem Clubheim gezogen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung