Erwachsenenbildung: Französisch lernen für den Urlaub

Erwachsenenbildung : Französisch lernen für den Urlaub

Sie möchten Ihren Urlaub in Frankreich verbringen, jedoch fehlen Ihnen dazu die passenden Sprachkenntnisse, um zum Beispiel ein Essen im Restaurant zu bestellen, nach dem Weg zu fragen oder ein Souvenir einzukaufen? Im Intensivkurs „Französisch für den Urlaub“ trainieren Sie in kurzen Unterrichtseinheiten alle wichtigen Redemittel, die während der Reise benötigt werden. Der Kurs baut auf den Grundlagen des vorherigen Kurses auf und richtet sich an Interessenten, die schon Vorkenntnisse haben. Der Kurs umfasst zehn Termine und findet donnerstags ab 14. September jeweils von 15 bis 17.15 Uhr mit Isabelle Schneider in den Räumen der Familienbildungsstätte, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, in Saarlouis statt. Kosten: 77 Euro.

Schriftliche Anmeldung bis 11. August bei der KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis, Telefon (0 68 31) 76 97 44, Fax (0 68 31) 76 9 741, E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung