Kammerkonzert in der Alten Synagoge mit Julia Spencker

Kammerkonzert in der Alten Synagoge mit Julia Spencker

Wallerfangen. Die Kammerkonzert-Reihe in der Alten Synagoge in Wallerfangen geht im neuen Jahr weiter. Die Berliner Sopranistin Julia Spencker präsentiert am Samstag, 3. Januar, ab 18 Uhr eine Liedsammlung zum Epiphaniefest. Sie begleitet der Pianist Volker Hedtfeld

Wallerfangen. Die Kammerkonzert-Reihe in der Alten Synagoge in Wallerfangen geht im neuen Jahr weiter. Die Berliner Sopranistin Julia Spencker präsentiert am Samstag, 3. Januar, ab 18 Uhr eine Liedsammlung zum Epiphaniefest. Sie begleitet der Pianist Volker Hedtfeld. Die diplomierte Kirchenmusikerin spannt dabei den musikalischen Bogen vom Auszug der Könige, über die Beschreibung des neugeborenen Christus bis hin zur Lobpreisung Jesu in Form kleiner Strophenlieder der Komponisten Peter Cornelius, Hugo Wolf und Gabriel Josef Rheinberger. Zu Gehör kommt des Weiteren die Messe in f (Opus 62) von Max Reger. redDer Eintritt ist frei, eine Spende erbeten. Sitzplatz-Reservierung im Internet unter www.nak-wallerfangen.de. Die Alte Synagoge steht in der Gartenstraße 2 in Wallerfangen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung