| 21:05 Uhr

Pfingstmesse mit Chor und Streichorchester

St. IngbertPfingstmesse mit Chor und StreichorchesterDas Festhochamt am Pfingstsonntag, 31. Mai, um zehn Uhr in St. Konrad, St. Ingbert-Mitte, wird vom Chor der Pfarrei und einem Streichorchester musikalisch gestaltet

St. IngbertPfingstmesse mit Chor und StreichorchesterDas Festhochamt am Pfingstsonntag, 31. Mai, um zehn Uhr in St. Konrad, St. Ingbert-Mitte, wird vom Chor der Pfarrei und einem Streichorchester musikalisch gestaltet. Es erklingt die "Missa beati omnes" von Valentin Rathgeber und der Kanon von Johann Pachelbel für Streicher, ergänzt durch den gesungenen Kanon "Geist aus Gott, des Lebens Grund". Die Leitung hat Berthold Staut. redOrmesheimRankers Makrobilder im Rathaus zu sehenMakrobilder, mit denen Frank Ranker mit Spezialobjektiven auf seiner Kamera kleine Schönheiten der Natur in großformatigen Fotografien festgehalten hat, sind derzeit im Rathaus der Gemeinde Mandelbachtal in Ormesheim ausgestellt. Zu sehen sind die Fotos zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses noch bis Dienstag, 2. Juni. casRubenheimWerke von Rossberger in der Sparkassen-Galerie "Harmonie in Farbe" heißt die neue Ausstellung, die bis 1. Juni in der Rubenheimer Sparkassen-Galerie "Altes Rathaus" zu sehen ist. Ausgestellt sind gemalte Werke des pfälzischen Künstlers Hans Rossberger aus Hütschenhausen. Geöffnet ist die Ausstellung jeweils sonntags zwischen elf und 18 Uhr. ott St. IngbertHeike Puderbachzeigt "Stoff-Gemälde"Heike Puderbach zeigt unter dem Titel "Feinkost in Öl" noch bis zum Sonntag, 7. Juni, "Stoff-Gemälde" im Kunstforum der Baden-Badener Versicherung in der Schlackenbergstraße 20 in St. Ingbert. Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt montags bis freitags von acht bis 16 Uhr zu sehen. casWolfersheimBienenkorb präsentiert Werke von J.W. KönigIm Geschenkartikel-Laden Bienenkorb in Wolfersheim, Wolfharistraße 19, zeigt der Künstler J. W. König derzeit einige seiner Werke. König spielt beim Malen mit Farben und Materialien. redSt. IngbertErnest Barth stellt in der Galerie Steines ausIn der Bilder- und Blumengalerie Steines in der St. Ingberter Fußgängerzone (Kaiserstraße) zeigt der Maler Ernest Barth seine Werke. Unter dem Titel "Beauté de la nature" sind Gemälde in Aquarell, Öl, Acryl und Pastell zu sehen. red