| 20:18 Uhr

Langlaufgemeinschaft Wustweiler lädt zum dritten Illinger City-Lauf

Illingen. An diesem Samstag-Nachmittag findet ab 16.15 Uhr der dritte Illinger City-Lauf statt. Nachdem die beiden ersten Auflagen so gut angekommen sind, rechnen die Illinger noch einmal mit einem neuen Teilnehmer-Rekord. Zumal auch die Wetter-Voraussagen auf ideales Laufwetter hoffen lassen

Illingen. An diesem Samstag-Nachmittag findet ab 16.15 Uhr der dritte Illinger City-Lauf statt. Nachdem die beiden ersten Auflagen so gut angekommen sind, rechnen die Illinger noch einmal mit einem neuen Teilnehmer-Rekord. Zumal auch die Wetter-Voraussagen auf ideales Laufwetter hoffen lassen. Außerdem haben sich die Veranstalter wieder alle Mühe gegeben, den jungen und alten Lauffreunden einen angenehmen Nachmittag in der Kerpen-Metropole zu bieten. Nach dem erfreulichen Zuspruch sowohl aus der saarländischen Laufszene als auch aus dem Kreis der Hobbyläufer, hat die Langlaufgemeinschaft Wustweiler als Veranstalter das Angebot um den Teamlauf erweitert. Ein Team besteht aus vier Läufern, deren Zeiten am Ende addiert werden. Es gibt eine Herren-, Damen- und Mixed-Wertung. Der Startschuss fällt um 17 Uhr. Start und Ziel für alle Läufe sind an der Illipse. Die Laufstrecke für den Genesis-Lauf (ehemals Jedermannslauf, Start 17 Uhr) und den Hauptlauf (Start 18 Uhr) erstreckt sich über zwei oder vier Runden zu je 2,5 Kilometern durch den Illinger Ortskern, entlang der Hauptstraße über den Marktplatz bis zum Kreisel, dann rechts über die Umgehungsstraße L 141 vorbei an der Rehaklinik und durch den Burgpark zurück zur Illipse. Die Strecke beim Bambinilauf (ab 16.15 Uhr) über 700 Meter und beim Stiwi-Kinderlauf über 1,8 Kilometer (Start 16.30 Uhr) führt durch den Burgpark. Die Zeit wird per Chip am Schuh genommen, so dass mit einer schnellen Vorlage der Ergebnislisten zu rechnen ist. redAnmeldungen unter (0 68 81) 8 84 44; Fax (0 68 81) 8 84 74. Auch noch bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start.www.llgwustweiler.de