| 20:12 Uhr

Dirminger Fußballerinnen am Sonntag gegen Löchgau

Dirmingen. Die Zweitliga-Kickerinnen des SV Dirmingen haben sich längst noch nicht aufgegeben. Beweisen wollen sie das an diesem Sonntag, 14 Uhr, im Heimspiel gegen den FV Löchgau, der auf eben diesem Relegationsplatz zehn liegt, den die Saarländerinnen mit Macht noch anstreben. Dazu ist am Sonntag aber ein Sieg gegen Löchgau unabdingbare Voraussetzung

Dirmingen. Die Zweitliga-Kickerinnen des SV Dirmingen haben sich längst noch nicht aufgegeben. Beweisen wollen sie das an diesem Sonntag, 14 Uhr, im Heimspiel gegen den FV Löchgau, der auf eben diesem Relegationsplatz zehn liegt, den die Saarländerinnen mit Macht noch anstreben. Dazu ist am Sonntag aber ein Sieg gegen Löchgau unabdingbare Voraussetzung. Trainerin Christine Schirra beschreibt die Situation beim Tabellenletzten so: "Wir haben noch die Chance, aus eigener Kraft den Relegationsplatz zu erreichen. Der FV Löchgau hat diesen Platz mit einem Sieg gegen uns fast sicher. Deshalb stelle ich mich auf ein umkämpftes Spiel ein, bei dem wir dank unseren treuen Fans einen leichten Vorteil haben." Eine weitere Vorentscheidung um den begehrten Relegationsplatz fällt am Sonntag auch in Jägersburg. Der FSV, der mit drei Punkten Vorsprung auf die Dirmingerinnen auf dem vorletzten Platz zu finden ist, spielt zu Hause gegen Wattenscheid 09. kk