| 20:43 Uhr

Saarbrücken
Kinderschutzbund startet Wunschbaumaktion

Saarbrücken. Der Deutsche Kinderschutzbund Saarbrücken organisiert zum 16. Mal seine Wunschbaumaktion. Seit 2002 werden an Weihnachten Herzenswünsche von Kindern erfüllt, die in sozialen Einrichtungen im Raum Saarbrücken leben oder betreut werden.

„Leider nimmt die Anzahl der unterstützungsbedürftigen Kinder in unserer Gesellschaft immer weiter zu“, schreibt der Verband. Am Samstag und Sonntag, 2.  und 3. Dezember, findet die diesjährige Wunschbaumaktion im Rahmen des Alt-Saarbrücker Weihnachtsmarktes wieder in den Räumen des Kinderschutzbundes, Am Schlossberg 3, statt. An einem schön geschmückten Tannenbaum hängen die Wunschzettel unterstützungsbedürftiger Kinder. Ein Geschenk hat einen Wert von etwa 25 Euro, auch Teilbeträge können gespendet werden.