1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Mit der Nutzerkarte in den Tanzunterricht

Mit der Nutzerkarte in den Tanzunterricht

Homburg. Ab der kommenden Woche bietet der Hochschulsport Homburg wieder neue Tanzkurse an. Teilnehmen kann jede und jeder Interessierte

Homburg. Ab der kommenden Woche bietet der Hochschulsport Homburg wieder neue Tanzkurse an. Teilnehmen kann jede und jeder Interessierte. Da das Hochschulsportangebot hauptsächlich für Studierende und Bedienstete der Universität beziehungsweise der Universitätskliniken gedacht ist, werden diese Nutzergruppen bei der Vergabe der Teilnahmeplätze vorrangig behandelt, teilt die Universität weiter mit. Bedienstete und Gäste benötigen zur Teilnahme am Hochschulsport eine entsprechende Nutzerkarte. Diese kostet pro Semster zehn Euro für Bedienstete und 24 Euro für Gäste. Alle Kurse laufen vom Montag, 20. Oktober, bis zum 31. Januar. Folgende Kurse werden angeboten: Flamenco gibt's donnerstags 18 bis 19 Uhr für Anfänger, 19.15 bis 20.15 für Fortgeschrittene, Universitätskliniken, Gebäude 74, großer Lesesaal über der Mensa; der Orientalischer Tanz wird dienstags 18.30 bis 20 Uhr für Fortgeschrittene angeboten in den Unikliniken, Gebäude 33, Gymnastikhalle der Orthopädie, von 20 bis 21.30 Uhr treffen sich Anfänger im Gebäude 74, großer Lesesaal über der Mensa. Standard und Latein wird geübt dienstags 20 bis 21.30Uhr für Anfänger, Homburg, Kreisrealschule, kleine Halle, Virchowstraße 7; donnerstags 20 bis 21.30 Uhr leicht Fortgeschrittene, Universitätskliniken, Gebäude 33, Gymnastikhalle der Orthopädie Salsa-Anfänger und leicht Fortgeschrittene treffen sich montags 20 bis 21.30 Uhr, Homburg, Kreisrealschule, kleine Halle, Virchowstraße 7. red Anmeldungen sind online möglich unter der Adresse www.uni-saarland.de/hochschulsport unter den Punkten "Sportangebot HOM", "Kurse Vorlesungszeit" oder im Hochschulsportbüro. Das Hochschulsportbüro befindet sich in Gebäude 74 (Mensa) im Dachgeschoss über dem Studentenwerk in Homburg.Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch zehn bis 14.30 Uhr, Telefon (06841) 1626 645, oder per E-Mail nicole.polloczek@mx.uni-saarland.de.