1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

In Altstadt geht's um den Tischtennis-Kreispokal

In Altstadt geht's um den Tischtennis-Kreispokal

(sho) Am heutigen Freitag veranstaltet der Saarländische Tischtennisbund, Kreis Ostsaar, die Kreispokalendspiele der Saison 2016/17. Austragungsstätte ist die Hugo-Strobel-Halle in Altstadt. Die Nachwuchswettbewerbe beginnen um 18 Uhr. Dabei kommt es zu folgenden Finals: TTC Oberwürzbach - TTF Homburg-Erbach (Jungs, U18), TV Quierschied - TTZ Altstadt-Kirkel (Schüler A, U15), TTF Homburg-Erbach - TTZ Altstadt-Kirkel (Schüler B, U13), TTC Altenwald I - TTC Altenwald II (Schüler C, U11) und TTC Oberwürzbach - TTF Homburg-Erbach (weiblicher Nachwuchs). Ab 20 Uhr spielen dann die Erwachsenen. Bei den Herren der Kreisliga und ersten Kreisklassen treffen der TV Quierschied und der TTC Oberwürzbach II aufeinander. Der TTC Oberwürzbach III und die SG Jägersburg/Homburg-Erbach stehen sich im Herren-Finale der zweiten und dritten Kreisklassen gegenüber. Bei den Senioren A lautet das Duell TuS Neunkirchen - TTC Altenwald. Und bei den Senioren B haben sich die DJK Bildstock II sowie der TV Quierschied für das Endspiel qualifiziert. Die Halle ist ab 17 Uhr geöffnet.