1. Saarland

Nordic Walker starten auf dem Parkplatz

Nordic Walker starten auf dem Parkplatz

Blieskastel Ein Wochenende für das Chanson Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für Freitag, 16. August, und Samstag, 17.

August, zu einem Wochenendseminar zum französischen Chanson ein. Der Kurs findet freitags von 19 bis 22 Uhr, sonntags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr statt. Die Leitung übernimmt Rudi Kleinpeter. Veranstaltungsort ist das Pfarrzentrum St. Sebastian in Blieskastel.

Anmeldungen sind möglich bei der KEB unter Tel. (0 68 94) 9 63 05 16 oder per E-Mail an die Adresse kebsaarpfalz@aol.com. Weitere Informationen beim Kursleiter unter Tel. (0 68 42) 24 82.

Jägersburg

Gartenbauer fahren zum Weinfest

Der Obst- und Gartenbauverein Jägersburg fährt am 21. September nach Edenkoben zum Weinfest. Mitglieder und Nichtmitglieder sind eingeladen. Abfahrt ist um 14 Uhr am ehemaligen Prima-Markt in der Schlossstraße. Nichtmitglieder zahlen zehn Euro.

Anmeldungen werden umgehend erbeten bei: Hermann Hau, Telefon (0 68 41) 7 23 77, oder Horst Stetzer, Telefon

(0 68 41) 7 23 69.

Erbach

Nordic Walker starten auf dem Parkplatz

Die Sparte Nordic Walking im Pfälzerwald-Verein Erbach lädt für kommenden Samstag, 17. August, um 14 Uhr am Parkplatz Möhlwoog in Jägersburg zum Walken ein. Donnerstags findet der wöchentliche Treffpunkt um 17 Uhr immer an der Peter-Schulzen-Hütte in Erbach statt. Auch Einsteiger sind hier immer gerne willkommen.

Weitere Auskünfte erteilt der Leiter Manfred Völckel unter Tel. (0 63 73) 13 13.

Niederbexbach

Pensionäre besuchenBexbacher Firma

Nach einem Grillnachmittag im Gasthaus "Zur Eiche" besuchen die Niederbexbacher Pensionäre jetzt die Firma Buchholz Fachinformationsdienst in Bexbach. Die interessierten Mitglieder treffen sich am 22. August auf dem Dorfplatz. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Abfahrt von dort ist um 15.45 Uhr.

Beeden

Turner laden zum Fettverbrennen ein

Mit überflüssigen Pfunden ist es immer so: Drauf sind sie schnell, aber sie wieder los zu werden ist gar nicht so einfach. Einen neuen Weg, sogar mit Spaß ans Ziel zu kommen zeigt jetzt der Turnverein Beeden. "Fatburner" (Fettverbrenner) heißt das Zauberwort. Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus Herz-Kreislauf-Training und Muskelfestigung. Es gibt keinen starren Terminplan, Einsteiger sind stets willkommen. Das Ganze findet dienstags ab 20 Uhr im Turnerheim Beeden statt.

Bei Fragen: Monika Hoffmann, Tel. (0 68 41) 6 39 00.