1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Demenz-Verein im Köllertal bietet Kurs für Helfer an

Demenz-Verein im Köllertal bietet Kurs für Helfer an

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, brauchen rund um die Uhr Hilfe. Meist werden sie zu Hause von Angehörigen gepflegt und betreut.

Einen neuen kostenfreien Schulungskurs mit dem Thema "Hilfe beim Helfen" bietet der Demenz-Verein im Köllertal für Angehörige und Interessierte an. Start ist am 19. August. Der Kurs findet montags und donnerstags, jeweils von 17 bis 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Walpershofen, Herchenbacher Straße 39, statt. Es sind zehn Termine vorgesehen. Das Thema Demenz ist in der Öffentlichkeit zwar bekannt, dennoch gibt es laut Verein viel Unwissenheit und Berührungsängste im Umgang mit demenzkranken Menschen. Der Kurs des Demenz-Vereins, der den Umgang mit Erkrankten, aber auch rechtliche und finanzielle Fragen erörtert, soll die Helfer stärken und informieren. Er qualifiziert auch ehrenamtliche Helfer und solche, die es werden wollen.

Anmeldung ist erforderlich bei: Info-Center des Demenz-Vereins im Köllertal, Telefon (0 68 98) 6 94 06 90.