Das neue Schuljahr beginnt

Die Ferien sind vorbei, auch am technisch-gewerblichen Berufsbildungszentrum Saarlouis beginnt das neue Schuljahr. Von Montag, 19. August, bis Donnerstag, 22. August, werden die Schüler in ihre Klassen eingeschult.

Das technisch-gewerbliche Berufsbildungszentrum Saarlouis gibt seine Einschulungstermine für das Schuljahr 2013/2014 bekannt.

Los geht es am Montag, 19. August, um 8.30 Uhr in der Abteilung Hauswirtschaft/Körperpflege mit der Einschulung der Berufsschulklassen, der Sozialpflegeschule Klasse 11, dem Berufsgrundschuljahr (BGS), dem Berufsgrundbildungsjahr (BGJ EH) sowie dem Berufsvorbereitungsjahr. Die Einschulung der Sozialpflegeschule, Klasse 10, erfolgt am Dienstag, 20. August um 8.30 Uhr.

In der Abteilung Bau/Holz/ Technik/Design finden folgende Einschulungen statt: Montag, 19. August um 8.30 Uhr Tischler/ Glaser Oberstufe, Maurer Mittelstufe sowie das Berufsgrundbildungsjahr, am Dienstag, 20. August, 7.45 Uhr Tischler/Glaser Unterstufe, Mittwoch, 21. August, 7.45 Uhr Maurer Oberstufe und Tischler/Glaser Mittelstufe.

Die Einschulung der Stuckateure Oberstufe erfolgt am Freitag, 23. August, um 7.45 Uhr. Die Fachoberschule Technik Klasse 12, der Fachoberschule Design Klasse 11 und 12 sowie der Fachoberschule Sozialwesen erfolgt am Dienstag, 20. August, um 8.30 Uhr.

Am Donnerstag, 22. August, wird die Klasse 11 der Fachoberschule Technik um 8.30 Uhr eingeschult.

Die Aufnahme in der sozialpädagogischen Abteilung erfolgt: Berufsfachschule Kinderpflege Oberstufe am Montag, 19. August, 8.30 Uhr, Bachstraße, Unterstufe am gleichen Tag in der Zeughausstraße. Die Einschulung der Erzieher Oberstufe erfolgt am Montag, 19. August, um 8.30 Uhr in der Bachstraße, der Unterstufe am Dienstag, 20. August, um 9.30 Uhr in der Bachstraße und des Vorkurses Erzieher am Mittwoch, 21. August, um 8.30 Uhr in der Zeughausstraße.

Die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler am Oberstufengymnasium erfolgt am Montag, 19. August, für die Einführungsphase um 10.30 Uhr und für die Hauptphase am Dienstag, 20. August, um 7.45 Uhr.