Reden : Führungen am Erlebnisort Reden

Unter dem Motto „Neues kennenlernen – Altem begegnen“ bietet die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Führungs-Programm für jeden an, der die Vielfalt dieses einmaligen Industriekulturareals im Herzen des Saarlandes entdecken möchte.

Eine „Bergmannstochter“ nimmt die Teilnehmer mit auf Tour über das „Grubengelände“ des Erlebnisortes Reden. Die Führung startet am Sonntag, 2. Juni, mit Gästeführerin Steffi Lambert-Fuchs. Treffpunkt ist an der Statue des „Hannes“ am Bergwerk Reden um 10.30 Uhr. Dauer 90 Minuten, Kosten vier Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung