1. Saarland
  2. Neunkirchen

Kaffeenachmittag bei der Awo

Kaffeenachmittag bei der Awo

SchiffweilerKaffeenachmittag bei der AwoDas Team der Arbeiterwohlfahrt um Marianne Mohr lädt für Montag, 4. August, 14 Uhr, wieder zum Kaffeenachmittag in die Awo-Begegnungsstätte in der Brückenstraße (altes Feuerwehrgerätehaus) ein. Auch für die Besucher, die keinen Kuchen mögen, ist gesorgt. Auch alle, die in gemütlicher Runde nur "sprooche" wollen, sind willkommen

SchiffweilerKaffeenachmittag bei der AwoDas Team der Arbeiterwohlfahrt um Marianne Mohr lädt für Montag, 4. August, 14 Uhr, wieder zum Kaffeenachmittag in die Awo-Begegnungsstätte in der Brückenstraße (altes Feuerwehrgerätehaus) ein. Auch für die Besucher, die keinen Kuchen mögen, ist gesorgt. Auch alle, die in gemütlicher Runde nur "sprooche" wollen, sind willkommen. rapSchiffweilerObst- und Gartenbauer nehmen Leergut anDer Obst- und Gartenbauverein Schiffweiler nimmt am Mittwoch, 6. August, zwischen 18 und 19 Uhr und am Samstag, 9. August, von zehn bis zwölf Uhr Leergut an. Leergut kann man in der Brennerei in der Klosterstraße abgeben. red Info unter (06821) 67069.HeiligenwaldPensionärverein lädt zur Wanderung einAlle Mitglieder des Pensionärvereins Heiligenwald sind am Mittwoch, 6. August, zu einer Wanderung eingeladen. Los geht es um 15 Uhr am Welzower Platz. Mit einem Kaffeeplausch soll die Wanderung im Bürgerhaus (Karlstraße 35) ausklingen. rapStennweilerVolkswanderung in StennweilerZur 50. Internationalen Volks- und zur 11. Internationalen Mittwochswanderung, lädt der Sportverein Stennweiler am Mittwoch, 6. August ein. Startpunkt ist der Sportplatz Stennweiler (Waldstraße). Zwischen 7 und 17 Uhr bietet der Verein Wanderstrecken von fünf und zehn Kilometern an. rapAnmeldung: Jörg Wagner, Telefon (06824) 3205.NeunkirchenPfälzerwaldverein wandert in LuxemburgDer Pfälzerwaldverein, Ortsgruppe Neunkirchen, wandert in der Zeit vom 14. bis 17. August in der luxemburgischen Schweiz. Der Start erfolgt jeweils ab Echternach, wo die Gruppe untergebracht ist. redAuskunft: Rudi Lang, Telefon (06821) 21523.NeunkirchenVortrag über den "schwarzen Freitag"Der Historische Verein Stadt Neunkirchen lädt für Donnerstag, 7. August, 19 Uhr, zum Vortrag in der Irrgartenstraße 18 ein. Rainer Schmidt, ein Mitglied des Vereins, wird über den 10. Februar 1933 referieren, der als "schwarzer Freitag" in die Geschichte Neunkirchens einging. An diesem Tag explodierte in der Stadt ein Gasometer. red NeunkirchenBesuch im Historischen Museum in SaarbrückenDer Verein für Landeskunde im Saarland lädt für Samstag, 9. August, um 15 Uhr ins Historische Museum Saar ein. Besichtigt werden die alten Befestigungsanlagen unter dem Schlossplatz. Der Eintritt kostet zwei Euro pro Person.rp Infos bei Friedrich Denne, Telefon (06821) 962156.