| 16:26 Uhr

Betrügerbanden
In St. Ingbert sind Betrüger unterwegs

FOTO: dpa / Friso Gentsch
St. Ingbert. Die Polizei St. Ingbert warnt vor einer Betrügerbande, die in St. Ingbert unterwegs ist und sucht Zeugen eines Vorfalls in der Straße Zur Rothell. Laut Polizei haben die Täter zwischen Mittwoch, 13. Juni, und Freitag, 15. Juni, den dortigen Anwohnern der Straße Arbeiten an deren Anwesen angeboten. red

In einem bekannten Fall wurde demnach ein Geldbetrag in Rechnung gestellt für Arbeiten, die tatsächlich nicht ausgeführt wurden. Bei den Tätern soll es sich um osteuropäische aussehende Männer handeln, die mit einem hellen und an einem anderen Tag mit einem dunklen Pkw ohne Firmenschriftzug in der Straße unterwegs waren. Die Täter trugen schwarze T-Shirts mit der Aufschrift „Bautenschutz“, vermutlich mit Zusatz Neunkirchen.


Hinweise an die Polizei St. Ingbert unter Tel. (0 68 94) 10 90.