| 20:15 Uhr

Unfall
Gas statt Bremse: 80-jährige Frau fährt in die Hecke

St. Ingbert. Eine 80-jährige Frau verursachte am vergangenen Montagmorgen gegen 10 Uhr einen Unfall auf dem Schmelzer-Parkplatz in St. Ingbert. Die Frau hatte beim Einparken offensichtlich das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt und fuhr durch eine Hecke, über ein Verkehrsschild und kam schließlich mit ihrem Auto, einem Nissan Note, auf dem Fußweg zwischen der Rickertstraße und dem Schmelzer-Parkplatz zum Stehen. Von red

Auf dem sonst von Fußgängern genutzten Weg, befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand, so dass glücklicherweise keine Personen verletzt wurde. Auch die Fahrerin blieb unverletzt.  Das Auto der 80-Jährigen musste abgeschleppt werden. Der Fußweg war über eine Stunde nicht begehbar.