| 20:07 Uhr

Pfarreiengemeinschaft lädt zur Wallfahrt nach Banneaux ein

Erbach/Beeden. Der Marienwallfahrtsort Banneaux in Belgien ist das Ziel einer Pilgerreise, zu der die Pfarreiengemeinschaft Maria vom Frieden, Erbach und St. Remigius, Beeden für Samstag, 16. Mai, einlädt. Abfahrt ist um sieben Uhr, eingeplant sind ein Frühstück während der Fahrt sowie ein Gottesdienst am Pilgerort. Der Abschluss ist in der Nähe von Trier geplant

Erbach/Beeden. Der Marienwallfahrtsort Banneaux in Belgien ist das Ziel einer Pilgerreise, zu der die Pfarreiengemeinschaft Maria vom Frieden, Erbach und St. Remigius, Beeden für Samstag, 16. Mai, einlädt. Abfahrt ist um sieben Uhr, eingeplant sind ein Frühstück während der Fahrt sowie ein Gottesdienst am Pilgerort. Der Abschluss ist in der Nähe von Trier geplant. Die Wallfahrer kehren voraussichtlich um 21 Uhr wieder nach Homburg zurück. Zur Einstimmung auf die Wallfahrt laden die Organisatoren am Dienstag, 12. Mai, um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Maria vom Frieden zu einer Maiandacht ein. Diese steht unter dem Leitbild der "Rosa Mystica", Maria der "mystischen Rose". Im Anschluss findet gegen 19 Uhr im Pfarrzentrum Maria vom Frieden eine Vorbesprechung statt. Für Kurzentschlossene ist eine letzte Anmeldemöglichkeit gegeben, sofern noch Plätze frei sind. redInfo: Claudia Bentz, Telefon (06841) 125 44, Ingrid Kartes, Telefon (06841) 671 84 und Gert Wagner, Telefon (06841) 721 64.