| 21:02 Uhr

Am 23. Juni
Familientour der Radlerfreunde

Homburg. Es darf wieder in die Pedale getreten werden:  Am Samstag, 23. Juni, findet die nächste Familientour der Radlerfreunde Homburg statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr  am Vereinsheim an der Berliner Straße 96. Da die Tour am 9. Juni dem Unwetter zum Opfer gefallen war, hoffen die Radlerfreunde, dass es diesmal klappt. red

Die Tour führt durch den Erbacher Wald nach Waldmohr auf den Glanweg, der an der Abzweigung zum Ohmbachsee in Richtung des Sees verlassen wird. Entlang des Sees geht es weiter nach Gries und auf dem „alten Glanweg“ zurück nach Waldmohr, Jägersburg zum Vereinsheim. Nähere Informationen findet man auf der Homepage www.rf-homburg.de. Bei unbeständigem Wetter wird hier spätestens eine Stunde vor Beginn der Tour bekanntgegeben,  ob geradelt wird.