| 00:00 Uhr

Ehering und Handys warten im Fundbüro auf ihre Besitzer

Homburg. Dem Fundbüro der Kreisstadt Homburg wurden im Februar folgende Fundgegenstände gemeldet beziehungsweise in Verwahrung gegeben: ein goldener Herren-Ehering, eine schwarze Playstation 4 mit einem Controller, ein weiß-silbernes I-Phone 5, ein schwarzes I-Phone 5, ein schwarzes Smartphone von Samsung, ein schwarzes Handy, Hersteller Prestigio, ein dunkelblaues Trekkingrad sowie verschiedene Schlüssel, Dokumente und lose Bargeldbeträge. bea

Im Homburger Tierheim wurden abgegeben: ein Hund, eine Katze und ein Hase.

Eigentumsrechte sind innerhalb von sechs Monaten, bei Tieren schnellstmöglich, beim Fundbüro im Rathaus, Am Forum 5, Bürgeramt, geltend zu machen. Öffnungszeiten: montags und dienstags von 7.45 bis 16 Uhr, mittwochs von 7.45 bis 12 Uhr, donnerstags von 7.45 bis 18 Uhr und freitags von 7.45 bis 13 Uhr.