1. Saarland

"Heute ist der Tag gekommen, Bilanz zu ziehen"

"Heute ist der Tag gekommen, Bilanz zu ziehen"

St. Wendel. "Heute ist der Tag gekommen, Bilanz zu ziehen", sagte Oberstudiendirektor Hubert Gottschlich anlässlich der Abschlussfeier des Berufsbildungszentrums der Dr.-Walter-Bruch-Schule. Die gemeinsamen Zusagen, die zu Beginn des Schuljahres gemacht wurden, ständen jetzt auf dem Prüfstand

St. Wendel. "Heute ist der Tag gekommen, Bilanz zu ziehen", sagte Oberstudiendirektor Hubert Gottschlich anlässlich der Abschlussfeier des Berufsbildungszentrums der Dr.-Walter-Bruch-Schule. Die gemeinsamen Zusagen, die zu Beginn des Schuljahres gemacht wurden, ständen jetzt auf dem Prüfstand. "Wir wollen hier mit Jugendlichen Geduld haben und sie behutsam, aber auch fordernd in die Lebensphase, die zum Erwachsenwerden führt, begleiten", erklärte er die Ansprüche seitens der Schule. Es gehe darum, den Heranwachsenden Chancen zu eröffnen. Sie sollten einen geregelten Schulabschluss erreichen können. Die Zusage der Schüler habe darin bestanden, zielgerichtet und sozial den Schulabschluss anzustreben. Erfreulich sei, so Gottschlich, dass viele diese Übereinkunft eingehalten hätten. "In vielen Fällen habt Ihr sie sogar überbetroffen", lobte er. Andere hätten erst im Verlauf des Schuljahres ihre Möglichkeiten erkannt und begonnen, diese auszuschöpfen. Besonders die Schüler der Werkstattschule seien hier hervorzuheben. "Diese Entwicklung war möglich, weil auch wir als Schule unsere Zusagen eingehalten haben, nämlich Geduld zu üben und unbeirrt mit Euch weiterzuarbeiten", stellte der Direktor fest. Aber er verwies auch auf weniger erfreulichen Aspekte. "Manche haben sich beharrlich geweigert, sich den schulischen Regeln anzupassen, sind der Schule wochenlang unentschuldigt ferngeblieben, oder waren anwesend, ohne sich für den Unterricht zu interessieren", sagte er. Deshalb sei es auch für die Schule eine bittere Erkenntnis, das 14 Schüler in diesem Jahr ohne Abschluss blieben. 31 Schüler haben die Prüfung bestanden und somit ihren Hauptschulabschluss erreicht. Stolz nahmen sie von den Klassenlehrern Konstanze Morbach, Steffi Strauß, Klaus Riefer und Jörg Schilling ihre Zeugnisse in Empfang. Als Klassenbeste wurden Garibe Alptekin (SBVJ), Alexander Schwab (TBVJ) und Lars Schmidt (Werkstattschule) ausgezeichnet. Sie erhielten den Buchpreis des Landkreises St. Wendel. vsc

Auf einen BlickAbsolventen der Klasse TVBJ 10.1: Kevin Busch, Aljoscha Heitz, Dennis Herz, Christian Hinz, Fabian Schwan, Kenneth Theobald. Absolventen der Klasse TBVJ10.2: Niklas Blug, Stefan Ilgenstein, Michael Imschweiler, Andreas Johann, Patrick Marmit, Pascal Neu, Christian Pauli, Alexander Schwab, Kevin Wandt. Absolventen der Klasse BVJS 10.1: Florentina Ajrizaj, Garibe Alptekin, Nina Backes, Jonas Bard, Elena Cloos, Lisa Giesler, Chantal Jank, Lisa Juwien, Jens Schwarz, Julia Wilhelm, Kerstin Zawar. Absolventen der Klasse der Werkstattschule: Anna-Linea Groß, Philipp, Hoffmann, Stephan Pauli, Lars Schmidt, Marvin Schreiner. vsc