Blues und Rock von Alex Breidt im Park der Vierjahreszeiten

Blues und Rock von Alex Breidt im Park der Vierjahreszeiten

Losheim. Am Sonntag, 22. Mai, gastiert Alex Breidt um 11 Uhr im Bistro des Parks der Vierjahreszeiten am Stausee Losheim. Alex Breidt ist ein deutscher Blues- und Rock-Musiker. Mit Stimme und Gitarrenspiel begeistert er das Publikum. Der Groove und die Dynamik stimmen, womit dem Zuhörer ein abgerundeter, angenehmer Sound verschiedener Blues- und Rock-Stile entgegen klingt

Losheim. Am Sonntag, 22. Mai, gastiert Alex Breidt um 11 Uhr im Bistro des Parks der Vierjahreszeiten am Stausee Losheim. Alex Breidt ist ein deutscher Blues- und Rock-Musiker. Mit Stimme und Gitarrenspiel begeistert er das Publikum. Der Groove und die Dynamik stimmen, womit dem Zuhörer ein abgerundeter, angenehmer Sound verschiedener Blues- und Rock-Stile entgegen klingt. Zwischen klassischem Blues und modernem Rock, von Coverversionen von Robert Johnson bis Jimmy Hendrix - er lässt nichts aus und begeistert das Publikum auch mit seinen eigenen Songs. redEintritt: acht Euro, inklusive einem Glas Sekt und Garteneintritt. Infos und Platzreservierung bei der Tourist-Info Losheim am See, Tel. (0 68 72 ) 9 01 81 00.

Mehr von Saarbrücker Zeitung