1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Massenmörder Breivik wehrt sich erneut gegen Isolationshaft

Massenmörder Breivik wehrt sich erneut gegen Isolationshaft

Mit einem Hitlergruß des Massenmörders Anders Behring Breivik hat gestern der Berufungsprozess um die Haftbedingungen des Norwegers begonnen. Ein Gericht verhandelt bis zum 18. Januar über die Frage, ob die Isolationshaft des 37-Jährigen und die strenge Kontrolle seiner Post gegen die Menschenrechte verstoßen. Bei Angriffen in Oslo und auf der Insel Utøya im Sommer 2011 hatte der Terrorist 77 Menschen getötet, darunter viele Kinder. Dafür war er zu 21 Jahren Haft mit Sicherheitsverwahrung verurteilt worden. In erster Instanz hatte ein Gericht Breivik teilweise Recht gegeben.