1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Ärztetag lehnt Antrag auf Amtsenthebung Montgomerys ab

Ärztetag lehnt Antrag auf Amtsenthebung Montgomerys ab

Im Streit um eine Reform der Milliardenhonorare haben Deutschlands Ärzte ihrem Präsidenten Frank Ulrich Montgomery den Rücken gestärkt. Seine Kritiker scheiterten gestern auf dem Ärztetag klar mit einem Antrag auf Amtsenthebung.

Dieser bekam 148 Nein- und 85 Ja-Stimmen. Der Streit dreht sich um eine neue Gebührenordnung, mit der die Ärzte insgesamt Honorarbeträge von mehr als 16 Milliarden Euro jährlich überwiegend von Privatpatienten abrechnen. Eine Reform des völlig veralteten Regelwerks war trotz jahrelanger Verhandlungen gescheitert.