1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Obama hebt Waffenembargo gegen Vietnam nach 50 Jahren auf

Obama hebt Waffenembargo gegen Vietnam nach 50 Jahren auf

US-Präsident Barack Obama hat gesterm die Aufhebung des Waffenembargos gegen Vietnam verkündet. "Die USA heben das Verbot für die Lieferung von Militärausrüstung an Vietnam nach rund 50 Jahren vollständig auf", sagte Obama vor Journalisten in Hanoi . Das Motiv sei eine vollständige Normalisierung der Beziehungen zu dem einstigen Erzfeind - und nicht die Sorge vor der militärischen Aufrüstung in China.

Vietnams Präsident Tran Dai Quang begrüßte die Aufhebung des Waffenembargos - 41 Jahre nachdem die nordvietnamesischen Streitkräfte und die mit ihnen verbündeten Vietcong in Saigon einmarschiert waren und damit die Weltmacht USA gedemütigt hatten. Die USA haben sich unter Obama stärker Asien zugewandt, um den Handel auszubauen und ihre Verbündeten im Konkurrenzkampf mit China zu stärken.