Die Bundeswehr bildet saudische Offiziere aus: Die Entrüstung ist wohlfeil.

Kommentar : Die Entrüstung ist wohlfeil

Im ersten Moment möchte man empört den Kopf schütteln: Die Bundeswehr bildet saudi-arabische Soldaten zu Offizieren aus. Und leistet damit gewissermaßen Beihilfe zu den brutalen saudischen Kriegshandlungen im Jemen – so mag es einem durch den Kopf gehen.

So sehen es wohl auch viele in den Reihen der SPD und der Opposition. Genau betrachtet ist die Entrüstung jedoch wohlfeil. Denn leider schaut die Bundesrepublik dem blutigen Konflikt gegenwärtig nur untätig zu. Das gilt weitgehend für die politische wie zivile Ebene. Deshalb ist vielleicht gerade die Bundeswehr der Ort, wo saudische Soldaten in ihrer Ausbildung zu militärischen Führungskräften auch anderes lernen als Kriegshandwerk: Gleichheit von Mann und Frau, Menschenwürde, den Wert von Frieden und Freiheit. Das wäre ein positiver Beitrag – gerade mit Blick auf den Jemen.