Der Chef der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Bagdadi in Propaganda-Video.

Meistgesuchter islamistischer Terrorist wieder aufgetaucht : Gesuchter IS-Terrorist sendet Videobotschaft

Zum ersten Mal in fünf Jahren ist der Chef der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Bagdadi, wieder in einem Propagandavideo der Extremistengruppe zu sehen.

Das IS-Medium Al-Furkan zeigte den meistgesuchten Mann der Welt am Montag mit buschigem grau-rotem Bart. Es ist sein erster Videoauftritt seit einer religiösen Ansprache 2014 im irakischen Mossul. Al-Bagdadi sagte, die Terrorangriffe von Sri Lanka seien die Rache für die Zerstörung des IS-Kalifats und die Vergeltung für die Niederlage in der syrischen Stadt Baghus.