1. Nachrichten
  2. Politik

Arbeitsagentur möchte ehemalige Erzieher reaktivieren

Arbeitsagentur möchte ehemalige Erzieher reaktivieren

Bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) gibt es nach einem Medienbericht Überlegungen, ehemalige Erzieher wieder in ihren alten Beruf zurückzuholen. „Wenn der Erziehermangel sehr hoch ist, sollte man darüber nachdenken, ob man Teile dieser stillen Reserve aktivieren kann“, sagte eine BA-Sprecherin den „Stuttgarter Nachrichten“.

Dem Bericht zufolge gibt es knapp 210 000 ehemalige Erzieher und Erzieherinnen unter 60 Jahren in Deutschland, die nicht mehr in dem Beruf arbeiten.