ADAC: Autofahren hat sich massiv verteuert

ADAC: Autofahren hat sich massiv verteuert

ADAC: Autofahren hat sich massiv verteuert München. Autofahren ist in den vergangenen zwölf Monaten deutlich teurer geworden. Die Kosten stiegen in diesem Zeitraum um 3,1 Prozent, wie der ADAC gestern mitteilte. Hauptgrund dafür war demnach die Entwicklung bei Benzin und Diesel: Die Preise kletterten im Schnitt um 8,7 Prozent

ADAC: Autofahren hat sich massiv verteuertMünchen. Autofahren ist in den vergangenen zwölf Monaten deutlich teurer geworden. Die Kosten stiegen in diesem Zeitraum um 3,1 Prozent, wie der ADAC gestern mitteilte. Hauptgrund dafür war demnach die Entwicklung bei Benzin und Diesel: Die Preise kletterten im Schnitt um 8,7 Prozent. afpArbeitskammer berät ExistenzgründerSaarbrücken. Die Arbeitskammer Saarbrücken lädt am Samstag, 13. November, von 10 bis 13 Uhr zu einer Beratung über Existenzgründung in das Kulturzentrum "Big Eppel" in Eppelborn. Die Veranstaltung unter dem Motto "Existenzgründung als Alternative", soll zeigen, dass eine Gründung ein möglicher Weg aus der Arbeitslosigkeit, aber auch eine Alternative zu einer Festanstellung ist. red Anmeldung per Mail an wirtschaft@arbeitskammer.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung