| 21:16 Uhr

Leserbrief Islam und Antisemitismus in Deutschland
Wo ist der Protest gegen Terror?

Islam und Antisemitismus

Ich stimme dem Kommentar von Pascal Becher voll zu. Es häufen sich leider solche widerlichen antiisraelischen Demonstrationen in Deutschland. Zahlreich sind die Demonstranten aus muslimischen Ländern dort anzutreffen; die Motivation, sich an friedlichen Kundgebungen gegen extremistischen islamistischen Terror zu beteiligen, scheint bei ihnen dagegen oft eher gering zu sein. Auffallend ist auch, dass in anderen europäischen Hauptstädten die Proteste in solch gravierendem Maß ausgeblieben sind. Die reflexartigen Standardverurteilungen dieser Demons­trationen durch unsere führenden Politiker helfen nicht weiter.