| 20:15 Uhr

Hochschule für Technik und Wirtschaft
Neue Professur an der HTW Saar vergeben

Matthias Michel beschäftigt sich an der HTW Saar künftig mit Baukonstruktionen und Tragsystemen.
Matthias Michel beschäftigt sich an der HTW Saar künftig mit Baukonstruktionen und Tragsystemen. FOTO: Matthias Michel
Saarbrücken. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW Saar) hat einen neuen Professor für Baukonstruktion und Tragsysteme. Der Ingenieur Matthias Michel wird seine Tätigkeit an der HTW Saar ab dem 1. April aufnehmen.

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW Saar) hat einen neuen Professor für Baukonstruktion und Tragsysteme. Der Ingenieur Matthias Michel wird seine Tätigkeit an der HTW Saar ab dem 1. April aufnehmen.


Michel sieht die Schwerpunkte seiner Arbeit in der „Integration neuartiger digitaler Produktionsmethoden in die Bautechnologie und der Weiterentwicklung der Methodik des digitalen Tragwerks­entwurfs“. Dafür möchte er die Kooperationen der HTW mit mittelständischen Unternehmen in der Region verbessern.

Matthias Michel studierte zunächst Architektur an den Technischen Universitäten in Wien und Darmstadt. Danach war er an Entwürfen von Tragwerken mit komplexer Geometrie beteiligt. Nach seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Tragkonstruktionen der Universität Karlsruhe lehrte er an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. 2008 gründete er in Frankfurt ein Büro für Tragwerksplanung. Dort beschäftigt er sich vornehmlich mit den Themen Stahlbau, Fassaden, Sonderkonstruktionen und dem Bau mit Kunststoffen und Glas.