1. Sport
  2. Sportmix
  3. Formel 1

Kubica wird Ersatzfahrer bei Alfa Romeo

Formel 1 : Kubica wird Ersatzfahrer bei Alfa Romeo

Der polnische Rennfahrer Robert Kubica bleibt der Formel 1 erhalten – wenn auch nicht mehr als Stammpilot. Nach seinem Aus beim Williams-Team wird der 35-Jährige, der 2011 einen schweren Unfall in einem Rallye-Auto hatte, in der kommenden Saison Ersatzfahrer bei Alfa Romeo.

Das gab der italienische Rennstall bekannt. Als Stammduo gehen Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen (Finnland) und Antonio Giovinazzi (Italien) für das ehemalige Sauber-Team an den Start. Kubicas Cockpit bei Williams übernimmt 2020 der Kanadier Nicholas Latifi.