| 12:26 Uhr

Blaulicht
Unfall in Bergweiler: eine Person schwer verletzt

Dieser Unfall ereignete sich bei Bergweiler. Foto: Dirk Schäfer/Feuerwehr
Dieser Unfall ereignete sich bei Bergweiler. Foto: Dirk Schäfer/Feuerwehr FOTO: Dirk Schäfer/Feuerwehr
Bergweiler. Ein Pkw-Brand nach einem Verkehrsunfall ist der Leitstelle auf dem Saarbrücker Winterberg am Freitag gegen 22.45 Uhr in der Hasborner Straße in Bergweiler gemeldet worden. Aus bisher unbekannten Gründen war ein mit drei Personen besetzter Pkw in Höhe der Lachmühle von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich  überschlagen. Von Melanie Mai

Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Die Feuerwehrleute fanden keinen Brand vor. Auch war niemand im Fahrzeug eingeklemmt.


 Die Wehr  sicherte die Einsatzstelle ab und leuchtete diese weiträumig aus. Bis zum Eintreffen des Notarztes und Rettungsdienstes betreuten  Feuerwehrsanitäter die Insassen. Die Verletzten, einer davon schwer, wurden nach der Erstbehandlung vor Ort in umliegende Krankenhäuser  gebracht. Die Helfer nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Der Einsatz war gegen 0.30 Uhr beendet.

Im Einsatz waren: Löschbezirk Bergweiler-Sotzweiler, zwei Rettungswagen, Notarzt sowie die Polizei.