| 00:00 Uhr

Holzdiebe richten mächtig Schaden im Bergweiler Wald an

Bergweiler. Nicht die Menge des gestohlenen Holzes macht den Großteil des Schadens aus. Vielmehr auf dem Weg hin zum Diebesgut haben die Täter viel kaputt gemacht. Wie Revierförster Bernhard Paul laut Tholeyer Gemeindeverwaltung berichtet, klauten die Unbekannten im Sonnenberger Wald nahe des Ortsteils Bergweiler Holz im Gegenwert von rund 150 Euro. Matthias Zimmermann

Um die Masse abzutransportieren, nutzten sie nach bisherigen Erkenntnissen einen Traktor samt Hänger. Mit dem schweren Gefährt zerstörten sie auf der Passage zum Friedhof den Waldboden durch tiefe Spurrinnen. Die Tatzeit kann nicht genau angegeben werden, jedoch geht Paul davon aus, dass sich der Zwischenfall in den vergangenen Tagen ereignet haben muss.

Zeugenhinweise an die Tholeyer Polizei , Tel. (0 68 53) 92 22 87.