| 20:36 Uhr

Termine verschoben
Restabfälle werden später abgeholt

St. Wendel. Aufgrund einer technischen Überprüfung der Abfallsammelfahrzeuge werden am kommenden Dienstag, 12. Februar, keine Restabfallgefäße abgefahren.  Durch den Ausfall dieses Termins verschieben sich auch die nachfolgenden Termine, sodass sich folgender Abfuhrplan für den Restabfall ergibt: Am Mittwoch, 13. Februar, ist dann St. Wendel-City 1 an der Reihe, am Donnerstag, 14. Februar, St. Von red

Wendel City 2 und Urweiler, am Freitag, 15.Februar,  Bliesen und am Samstag, 16. Februar, Leitersweiler und alle Container mit wöchentlicher Leerung. In der Woche ab dem 18. Februar  erfolgt die Abfuhr der Restabfallgefäße nach Plan. Das teilt ein Sprecher der Stadtverwaltung mit.


Infos gibt es beim städtischen Umweltamt, Telefon (0 68 51)  8 09 19 03.