| 20:38 Uhr

Gemeinderat
Marpingen beteiligt sich an Effizienz-Netzwerk

Marpingen. Die Gemeinde Marpingen nimmt am Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerk im Landkreis St. Wendel teil. Das haben die Mitglieder des Gemeinderates in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. In drei Jahren kostet das die Gemeinde etwa 25 400 Euro. Von Sarah Konrad

Die Gemeinde Marpingen nimmt am Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerk im Landkreis St. Wendel teil. Das haben die Mitglieder des Gemeinderates in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. In drei Jahren kostet das die Gemeinde etwa 25 400 Euro.


Und welche Vorteile hat die Teilnahme am Netzwerk? „Hierdurch  können die Kommunen und der Landkreis unter anderem bei der Planung und Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren begleitet und unterstützt werden“, erklärte Bürgermeister Volker Weber (SPD).