1. Saarland
  2. St. Wendel

Unternehmer lernen, fair zu handeln

Unternehmer lernen, fair zu handeln

St. WendelUnternehmer lernen, fair zu handelnWas kommt auf mich als Unternehmer zu? Welche Fehler kann ich vermeiden? Wie stelle ich mich dar und wie lerne ich, fair zu handeln? Diese und ähnliche Fragen werden am kommenden Montag, 30

St. WendelUnternehmer lernen, fair zu handelnWas kommt auf mich als Unternehmer zu? Welche Fehler kann ich vermeiden? Wie stelle ich mich dar und wie lerne ich, fair zu handeln? Diese und ähnliche Fragen werden am kommenden Montag, 30. Juni, von zehn bis 16 Uhr im Seminar "Manager-Me - fair handeln als Unternehmer" im Unternehmer- und Technologiezentrum (UTZ) in St. Wendel, Werschweilerstraße 40, beantwortet. Referentin ist Magister Yvonne Hubertus. redSt. WendelAqua-Fitness-Kursus im Wendelinus-BadBeim Kneipp-Verein St. Wendel beginnt am morgigen Samstag, 28. Juni ein neuer Aqua-Fitness-Kursus. Er findet von 17.30 bis 18.30 Uhr im Wendelinus-Bad statt und kostet 27 Euro für Nichtmitglieder und 16 Euro für Mitglieder, zuzüglich Eintrittskosten für zehn Termine. Man kann auch zu einem späteren Zeitpunkt in den laufenden Kursus einzusteigen, heißt es. red Informationen: Helge Becker, Telefon (06857) 25 30 08.www.kneippverein.deNeubrückeEin Seminar zum Rechnungswesen geht losDie Akademie für Steuern und Finanzen (ASF) veranstaltet einen Lehrgang zum internationalen Rechnungswesen in der Fachhochschule Birkenfeld. Dabei werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, Bilanzen nach den internationalen Standards zu erstellen. Ebenso wird ein Überblick über die internationale Besteuerung und das ab 2009 geltende Bilanzmodernisierungsgesetz gegeben. Der Lehrgang findet an zehn Samstagen von Juli bis September statt. red Kontakt: Akademie für Steuern und Finanzen, Vorm Wald 18, 66649 Oberthal, Telefon und Fax (06852) 77 71.HasbornTischtennisspieler feiern ihr großes SommerfestDie Tischtennisabteilung des Sportvereins Hasborn feiert am morgigen Samstag, 28. Juni, ab 17 Uhr im Heim des Roten Kreuzes ein Sommerfest. Höhepunkt ist die Tischtennis-Waldmeisterschaft. gtr ScheuernVereine und Gruppen bereiten "Schnaeges" vorAlle Vereine und Gruppen, die sich am Dorffest "Scheuerner Schnaeges" beteiligen wollen, treffen sich am nächsten Montag, 30. Juni, 19 Uhr, auf dem Akazienhof. An diesem Abend werden die Weichen für die Organisation gestellt. gtr HoofNeues über historische GemeinderatssitzungenIm Zusammenhang mit dem Hoofer Dorffest hält Dieter Kremp Vorträge über historische Gemeinderatssitzungen aus der Zeit von 1890 bis 1908 und liest in alten Schulprotokollbüchern aus der Zeit von 1822 bis 1945. Der Vortrag beginnt am heutigen Freitag, 27. Juni, um 19 Uhr im protestantischen Gemeindehaus. red