Blaulicht: Auto beschädigt und dann aus dem Staub gemacht

Blaulicht : Auto beschädigt und dann aus dem Staub gemacht

Mit Unfallflucht beschäftigt sich die St. Wendeler Polizei. Am Donnerstag zwischen 16.30 und 18.20 Uhr hat eine 29-jährige Fahrerin ihren schwarzen VW-Golf-Kombi auf dem Kundenparkplatz der Kreissparkasse in der Parkstraße abgestellt.

Währenddessen hat ein unbekannter Fahrzeugführer, es wird von einem ein- oder ausparkenden Autofahrer ausgegangen, die hintere linke Seite des Golfs beschädigt. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, so die Polizei. 

Hinweise an die Polizei, Telefon (0 68 51) 8 98 80.

Mehr von Saarbrücker Zeitung