Gemeinde Nohfelden präsentiert das Musical „Die 10 Gebote“ in Türkismühle

Musical : Zehn Gebote in musikalischer Form

Das Musical-Project um den Sitzerather David Steines hat sich etwas Neues einfallen lassen, um möglichst viele Zuschauer in Ihren Bann zu ziehen. Das Team wagt sich an die biblische Geschichte des Moses und dem Auszug der Israeliten aus Ägypten, auf eine neue, unkonventionelle Art. Die Geschichte des Volkes Israel wird von der Berufung Moses über den Auszug aus Ägypten bis zum Empfang der „Zehn Gebote“ am Berg Sinai dargestellt.

Mit den zehn Geboten schloss Gott einen Bund mit dem Volk Israel, das von da an nach diesen Regeln leben und handeln sollte. Gott hatte das Volk Israel erwählt, seine Gebote zu befolgen und den neuen Glauben in die Welt zu tragen.

Das Musical aus der Feder von Michael Kunze und Dieter Falk, wird von den Darstellern auf ihre eigene Art interpretiert. Im Jahr 2018 konnte das Musical-Project mit den „Zehn Geboten“ in allen bespielten Hallen „ausverkauft“ melden. Eine weitere Besonderheit der Show ist das Mitwirken des MGV Sötern.

Am Samstag, 13. April, gastiert das Musical-Project nun im Schulzentrum in Türkismühle. Beginn ist um 20 Uhr.

Tickets gibt es im Rathaus Nohfelden, Telefon (0 68 52) 88 50, in der Hubertus-Apotheke Türkismühle, Praxis Dr. Steines Türkismühle, Karo’s Lädchen in Otzenhausen, Musical-Project-School Türkismühle.

Mehr von Saarbrücker Zeitung