| 21:00 Uhr

Singspiel in der Pfarrkirche in Steinbach
„Unterwegs in ein neues Land“: Musical auf Moses’ Spuren

Steinbach. ) Vor vielen, vielen Jahren lebten die Israeliten in einem Land, „wo Milch und Honig fließen“, in Ägypten. Dort ging es ihnen gut, bis das Volk dem Pharao zu mächtig wurde und er es unterdrückte und die Menschen zu Sklaven machte. red

Da erwählt Gott einen Retter: Moses, der „Prinz von Ägypten“ und doch zugleich Kind des Volkes Israel ist! Im brennenden Dornbusch offenbart sich ihm Gott und erteilt ihm den Auftrag, das Volk aus Ägypten heraus in die Freiheit zu führen. Gemeinsam machen sie sich auf den langen, beschwerlichen Weg, der sogar durch das rote Meer hindurch führen wird. Dabei gilt ihnen stets die Zusage Gottes: „Ich bin der ,Ich bin da’“!


Bereits seit mehreren Wochen bereiten sich die „Kreuz-&- Quer“-Kids unter der Leitung von Andrea Buchheit auf die Aufführung des Musicals „Unterwegs in ein neues Land“ vor. Musikalisch werden sie dabei unterstützt durch die Musiker Kathrin Dincher (Querflöte) und Bernd Scheuer (Gitarre). Zur Aufführung gelangen wird das Singspiel am Sonntag, 28. Oktober, um 15 Uhr, in der Pfarrkirche St. Aloysius in Steinbach. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Chorarbeit sind willkommen. Im Anschluss an das Musical gibt es noch einen Umtrunk in der Kirche.