Männergesangverein hat zu wenige Mitstreiter fürs Weihnachtskonzert

Männergesangverein hat zu wenige Mitstreiter fürs Weihnachtskonzert

Das Weihnachtskonzert des Männergesangvereins Erholung Baltersweiler mit dem örtlichen Musikverein und dem Kirchenchor am vierten Advent gehörte seit mehr als 30 Jahren zu Weihnachten wie die Bescherung.

Das wird es in diesem Jahr aus personellen Gründen des MGVs nicht geben. Dem seit fast 130 alten Chor sind die Sänger ausgegangen, heißt es dazu.

"Im Gespräch mit dem Dirigenten des SV Baltersweiler , Hjalmar Schaadt, ging es um das Weiterleben einer schönen Tradition, weihnachtliche Musik in unserem Dorf weiter erklingen zu lassen. In Abstimmung mit dem Dirigenten des Musikvereins Baltersweiler , Simon Maurer, hat man sich entschlossen, dass Musikverein und Kirchenchor Cäcilia die Tradition des Weihnachtskonzertes in Baltersweiler weiterführen", so der Leiter des Kirchenchores, Detlef Maldener. Das weihnachtliche Neujahrskonzert mit Chor- und Instrumentalmusik wird am Sonntag, 3. Januar, 17.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Willibrord stattfinden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung